TRAINING

 

Hintergrund

Die FMEA (Fehler-, Möglichkeits- und Einflussanalyse) Methode ist eine entwicklungs- und planungsbegleitende System- und Risikoanalyse, um potenzielle Risiken in Produkten und Prozessen zu finden. Die FMEA ist somit ein Werkzeug zur Fehlervermeidung und Erhöhung der Qualität.

 

In unseren Praxis- /Umsetzungsworkshops vermitteln wir Ihnen das Basis-, Experten- oder Moderationswissen der systematischen Vorgehensweise des Bereichsübergreifenden FMEA – Ansatzes in 5 Schritten.

Gerne coachen wir Ihre Mitarbeiter auch in der Umsetzung im Arbeitsalltag oder unterstützen Ihr Unternehmen bei der Moderation Ihrer FMEA – Workshops.

Die Durchführung der FMEA – Methode kann Ihr Unternehmen unterstützen, folgende Anforderungen zu erfüllen und so einen Mehrwert zur Erhöhung Ihrer Wertschöpfung leisten.

 

  • Anforderungen der ISO 9001 Risikobasiertes Denken und Wissensmanagement
  • Anforderungen der IATF 16949 die Durchführung der FMEA in Entwicklungs- und Prozessplanung
  • Anforderungen der ISO 13485 und ISO 14971 bzgl. des Risikomanagements für Medizinprodukte
  • Und viele weiteren Normen und Richtlinien/ Verordnungen und Kundenanforderungen fordern ein Risikomanagement oder expliziert die Durchführung der FMEA Methode
  • Der Präventionsansatz der FMEA kann aber auch dazu beitragen, dass Unternehmen ihre Rechtssicherheit in Bezug auf Produkthaftungsfällen erhöhen können.

 

 

Der Zeitpunkt, wann eine FMEA durchgeführt wird, ist hierbei sehr entscheidend.

 

 

 

Hierbei unterscheiden wir in folgende FMEA-Arten:

 

  • Produkt-FMEA: Präventionsansatz der FMEA-Methode in Bezug auf ein konkretes Produkt

 

  • Prozess-FMEA: Präventionsansatz der FMEA-Methode in Bezug auf einen konkreten Prozess

 

 

 

 

In einem persönlichen Gespräch möchten wir mehr über Ihre Erwartungen und Anforderungen erfahren. Wir arbeiten mit Ihren Mitarbeitern an Ihren individuellen Anforderungen zur FMEA Methoden.

z.B. VDA und AIAG  oder die ISO-Norm ISO 60812

Unsere FMEA-Experten sind mit der Anwendung dieser Vorgaben bestens vertraut und führen Ihre Mitarbeiter an die Durchführung der FMEA heran.

 

Ziel der Schulung

Den Teilnehmern werden die grundlegenden aufeinanderfolgenden Schritte der FMEA Methode vermittelt.

 

 

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Fertigung und Vertrieb für Produkte und Dienstleistungen, die häufig mit Präventionsmethoden zu tun haben.

 

 

Inhaltsübersicht

 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten Ihnen gerne ein individuelles, auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes, Training an.

 

NEWS

 

Finden Sie Neuigkeiten aus der Presse und unserem hauseigenen Verteiler.

DGQ-REGIONALKREIS

 

Infos zu Veranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für Qualität - Regionalkreis  Köln-Bonn.

 

     BÜROZEITEN

     Mo. bis Do.: 08:00 bis 17:00 Uhr

     Fr.: 08:00 bis 15:00 Uhr

 

     Gerne können Sie auch einen
     eigenen Termin mit uns

     vereinbaren!

 

 

     KONTAKT

     Hagen Consulting & Training GmbH

     Luisenstraße 95

     53721 Siegburg

     Tel.: 0 22 41 / 39 74 7 – 0

 

     info(at)hagen-consulting.de

 

      TERMIN VEREINBAREN

       Bitte vereinbaren Sie einen  
       Termin unter:

    0 22 41 / 39 74 7 – 0